09.07.2017 20:29 Alter: 161 days

LVTM 2017

Die Sieger Holger Kalb und Martin Röttgen (2. u. 3. v. li.) erhalten ihren Pokal von Wilfried Schlicht, Präsident des LV05 (re) und Werner Scheufens, Vizepräsident des LV05 (li)

2. Platz Peter Hilsbacher und Michael Bissels

3. Platz Friedel Schaefers und Klaus Müller

Heute trafen sich 61 Tandems aus dem LV05 in Iserlohn zur Austragung der LV-Tandemmeisterschaft,
Holger Kalb und Martin Röttgen vom Hobby-Skat Club, konnten das Turnier nach 3 Serien für sich entscheiden. Platz 2 belegten Peter Hilsbecher und Michael Bissels, 18 wech Tönisheide. Den 3. Platz erspielten sich Friedel Schäfers und Klaus Müller von Solo Wipperfürth.
Insgesamt konnten sich 19 Tandems für die Endrunde der Deutschen Meisterschaft, die am 05. und 06. August in Düsseldorf ausgetragen wird, qualifizieren.

Wir gratulieren den Siegern und wünschen den Qualifizierten "Gut Blatt" für die Endrunde.

Opens internal link in current windowErgebnisse